Handwerker aufgepasst! Sanierungsbedürftige Doppelhaushälfte in beliebter Wohnlage von Sutthausen

verkauft

Objektdaten

  • Objekt ID
    2133
  • Art:
    Doppelhaushälfte
  • Lage:
    Sutthausen
  • Wohn/Nutzfläche:
    ca. 120 m²
  • Baujahr:
    ca. 1933
  • Grundstücksgröße:
    ca. 350 m²
  • Grundstücksart:
    Eigentumsgrundstück

Energieausweis

  • Energieausweistyp
    Bedarfs­ausweis
  • Ausstellungsdatum
    24.09.2019
  • Gültig bis
    23.09.2029
  • Gebäudeart
    Wohngebäude
  • Baujahr lt. Energieausweis
    1933
  • Primärenergieträger
    Öl
  • Endenergie­bedarf
    337,00 kWh/(m²·a)
  • Energie­effizienz­klasse
    H

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Auf dem ca. 350 m² großen Eigentumsgrundstück, welches noch zu vermessen ist, steht eine etwa 1933 erbaute, heute sanierungsbedürftige Doppelhaushälfte. Diese hat etwa 120 m² Wohnfläche über zwei Etagen. Das Dachgeschoss wurde zusätzlich ausgebaut.

Im Erdgeschoss gibt es neben dem Eingangs- und Garderobenbereich zwei Zimmer und ein Durchgangszimmer zum kleinen Anbau, in dem sich ein Duschbad und Platz zum Abstellen oder für einen HWR befindet. Von hier gelangt man auf die Terrasse hinterm Haus.
Auf halber Höhe des Treppenhauses befindet sich - wie das früher so üblich war - ein WC.
Über das alte, recht steile Holztreppenhaus gelangt man ins Obergeschoss des Einfamilienhauses. Hier befinden sich drei Zimmer, wobei man eines davon auch als geräumiges Bad herrichten könnte.
Im Dachgeschoss, welches über ein kleines separates Treppenhaus zugänglich ist, wurden zwei weitere kleine Räume geschaffen. Ein kleiner Teil des Dachgeschosses ist noch nicht ausgebaut.
Das Haus verfügt über einen niedrigen Vollkeller, in dem auch die neuwertige Heizungsanlage Platz findet, eine Öl-Zentralheizung aus 2014.

Die Hof- und Gartenanlage können Sie nach Ihren Vorstellungen und Wünschen gestalten und so den Platz optimal für Terrasse, Garten und Stellplatz nutzen.

Ausstattung

- Neuwertige Öl-Zentralheizung Brötje aus 2014
- Überwiegend Holzfenster, teilweise Kunststofffenster
- Rollläden
- Teilweise alte Holzdielen
- Bad und WC aus den 80ern

Lage

Das Haus steht in einer ruhigen Wohnstraße von Sutthausen, ein Stadtteil im südlichen Stadtgebiet von Osnabrück.
Umliegend finden sich alle Dinge des täglichen Bedarfs. Ein Edeka-Center, die beliebte regionale Bäckerei Wellmann und der Drogeriemarkt Rossmann befinden sich in unmittelbarer Nähe. Auch Ärzte, Apotheken, Banken und weitere Geschäfte und Restaurants sind zu Fuß schnell erreichbar.
Mehrere Kindergärten und eine Grundschule sind in nicht einmal 5 Minuten zu erreichen.
Das Zentrum der Stadt ist nur 10 Autominuten entfernt und bietet weitere Einkaufmöglichkeiten sowie zahlreiche Sport-, Freizeit- und Kulturangebote.
Durch Sutthausens grüne Umgebung ist der Stadtteil besonders bei Familien sehr beliebt.
Sutthausen verfügt über eine Autobahnanschlussstelle an der A30 und somit über gute Anbindungen in alle Richtungen. Auch die Autobahn 33 ist schnell zu erreichen.

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Immobiliendaten-Import und Darstellung für WordPress: WP-ImmoMakler®