Stilmix wird salonfähig

Trendfarbe 2020

Leicht und doch prägnant – Farbenwelt mit akzentuierendem Carbon-Schwarz. Foto: Caparol Farben Lacke Bautenschutz/blitzwerk.de/akz-o

Carbon-Schwarz – die Trendfarbe 2020

(akz-o) Sie ist dunkel, sehr dunkel: Die Farbe Carbon-Schwarz bildet den Mittelpunkt der trendorientierten Innenraum-Gestaltung. Es ist nicht unbedingt überraschend, dass Schwarz eine so zentrale Bedeutung erhält. Wer die internationale Farbszene beobachtet, Messepräsentationen analysiert, Magazine aus dem westlichen Kulturkreis durcharbeitet und zugleich auch gesellschaftliche Bewegungen erkennt, der wird Schwarz in vielerlei Kontexten antreffen. Dabei wird deutlich: Schwarz ist eine Farbe des klaren Statements, die aber durch geschickte Kombination mit Bunttönen an Stärke, Prägnanz und auch Lebendigkeit gewinnen kann. Wie, das zeigen jene drei Farbwelten, die das Team des Caparol-Farbdesignstudios präsentiert. Über allen drei Welten steht Schwarz – jeweils ein anderes Schwarz. Und so stehen neben der kühlen Jahresfarbe Carbon-Schwarz, die in der Caparol-Nomenklatur „Nerone 5“ heißt, das Tintenschwarz und das Ebenholzschwarz, jeweils begleitet von neun spezifischen Buntnuancen.

Stilmix

Die experimentelle Oberfläche „Ethno“ baut auf einer ganzflächigen Beschichtung in Gelb auf, gefolgt von Fleckspachtelungen mit Metallic-Effekt und einem freien Kellenauftrag von Stucco Satinato in Schwarz. Foto: Caparol Farben Lacke Bautenschutz/blitzwerk.de/akz-o

Stilmix wird salonfähig

Die drei Farbwelten reflektieren aktuelle Tendenzen des Interior-Designs, die sich ganz unterschiedlicher Ursprünge bedienen. So sind aktuell allerlei Elemente aus Art déco im Spiel, genauso Rückgriffe auf asiatische oder afrikanische Stilistiken; die Memphis-Designwelle der 1980er-Jahre ist wieder präsent, viele Dessins mit Tiermotiven aus dem Meer prägen Fliesen, Textilien oder Accessoires, handwerklich gefertigte Produkte aus naturbelassenen Materialien ergänzen das Szenario. Dieses Verwerten unterschiedlichster Quellen lässt sich deuten als Suche nach Ursprünglichkeit, nach sinnlich erfahrbaren Werten, die ganz im Gegensatz zu den perfekten, glatten und emotionslosen Oberflächen der digitalen Technologien stehen.

 

Stilmix2020

Was auf den ersten Blick unifarben erscheint, zeigt sich als subtil differenzierte Farbwelt 2, die auch auf die aktuellen Greige-Nuancen zurückgreift. Foto: Caparol Farben Lacke Bautenschutz/blitzwerk.de/akz-o

Weitere Beiträge

Diese Beiträge könnten Sie auch interessieren